Test: Caso VC 100 Vakuumierer


94,83 €

Datenblatt

Produktmaße385x90x170Millimeter (H/B/T)
Leistung120Watt
Gewicht1.8Kilogramm
Maximale Schweißnaht30Zentimeter
Anzahl Schweißnähte2
Sauggeschwindigkeit12Liter pro Minute
Rollenhalterung
Schneidevorrichtung
Stopp Funktion

Testbericht

Caso VC 100 Vakuumierer - Gerät

Der Caso VC 100 Vakuumierer in meinem Teststudio.

In diesem Test schaue ich dem Caso VC 100 Vakuumierer wortwörtlich genauer unter die Haube. Leser dieses Beraters wissen, dass ja bereits der “kleine Bruder” – das VC 10 Vakuumiergerät bei mir im Ranking sehr gut abgeschnitten hat. Hier nochmal der Test zum nachlesen.

Insofern hege ich auch hohe Erwartungen an meinen heutigen Kandidaten, der sich daran messen lassen muss. Die folgenden Zeilen verraten dir, ob auch das Caso VC 100 überzeugen kann, was sich verbessert hat und ob der Aufpreis lohnt.

Das Gerät

Ich erhalte den Caso VC 100 Vakuumierer in einer soliden Verpackung. Das Gerät selbst ist mit dicken Styroporpolstern darin verstaut, sodass nichts wackeln oder umherfliegen kann. Sehr gut. Alle Teile sind zudem noch einmal in verschiedene Tüten gepackt. Aus umwelttechnischen Gesichtspunkten hätte es das nicht zwingend gebraucht. Dennoch kann ich über das Paket nichts schlechtes berichten.

vakuumiergeraet caso vc100 lieferumfang

Der Lieferumfang gehört zum Standard:

  • Das Caso VC 100 Vakuumiergerät
  • 10 Verschiedene Folien aus dem Hause Caso
  • ein Vakuumschlauch für den Anschluss externer Vakuumbehälter
  • eine Reservedichtung
  • Eine Original Bedienungsanleitung in mehreren Sprachen

Vom Umfang her gibt es weder positives noch negatives hervorzuheben.

Plastikgehäuse: Das Caso VC 100 Vakuumiergerät besteht zu 100% aus Plastik. Sicherlich bieten andere Hersteller in diesen Preisklassen bereits hochwertigere Materialien. Durch den Kunststoffkorpus ist jedoch auch eine gute Reinigung und ein relative leichtes Gewicht gegeben. Bei Nichtbenutzung kannst du das Gerät also bequem im Schrank verstauen. Auch dank der recht kompakten Maße.

Alle Teile sind sorgsam verbaut. Bewegliche Elemente wie die Klappe lassen sich einfach bedienen und halten auch langfristiger Nutzung gut stand. Insgesamt ist die Verarbeitungsqualität Caso-Typisch recht hochwertig.

Caso VC 100 Vakuumierer - Anleitung

Die beiliegende Anleitung ist auf deutsch und erklärt grundlegende Bedienschritte. Völlig ausreichend.

Die beiliegende, deutschsprachige Anleitung gibt dir einen groben Einblick in die ersten Schritte mit dem Vakuumierer. Das Gerät selbst sowie die wichtigsten Bedienelemente sind hier erläutert.

Viel ist ohnehin nicht zu erklären, denn das Caso VC 100 Vakuumiergerät  überzeugt mit einer aufgeräumten und auf das Wesentliche begrenzten Tastenleiste. Neben den obligatorischen Schweißen, Vakuum & Schweißen Funktionen beherrscht dieses Modell auch eine Stopptaste, mit dem du den Vakuumiervorgang jederzeit abbrechen kannst. So zum Beispiel, wenn du merkst, dass Flüssigkeit unbeabsichtigt ins Gehäuse eindringt oder empfindliche Lebensmittel durch das Absaugen zu sehr zerdrückt werden.

Caso VC 100 Vakuumiergerät - Vakuumierschlauch

Der Vakuumierschlauch ist hinten am Gerät verstaut und nimmt somit keinen Platz weg.

Schön: falls du dich beim Auspacken fragst, wo der genannte Vakuumschlauch ist: den findest du an der Hinterseite des Caso VC 100 Vakuumiergerätes. Hier kannst du ihn in einer dafür vorgesehenen Einbuchtung fest verstauen und hast ihn jederzeit griffbereit. Angeschlossen wird er dann an der Oberseite und mit der Funktionstaste “Behälter Vakuum” schaltest du von Vakuumierfolien komfortabel auf den Vakuumierbehälter-Modus um.

Vergleich

Wie ordnet sich das Caso VC 100 Vakuumiergerät zwischen den anderen Modellen ein?

Was gibt es beim Caso VC 100 an sinnvollen Mehrwert gegenüber dem Caso VC10? Es besitzt eine entnehmbare Vakuumkammer. Gerade, wenn du viel Flüssigkeiten vakuumierst und das Gerät öfter reinigen musst, ist das ein großer Vorteil. Zudem ist natürlich die Pumpleistung etwas höher mit 12 Litern pro Minute. Das Wichtigste jedoch: der Caso VC100 Vakuumierer setzt zwei Schweißnähte statt nur einer. Somit sind deine Beutel viel besser abgedichtet.

Was sind die Unterschiede zwischen dem Caso VC100 und dem Caso VC200? Beide Modelle setzen auf eine sichere Doppelnaht. Das Caso VC 200 Vakuumiergerät kommt jedoch noch mit einer extra Folienbox an der Hinterseite daher. Hier kannst du Endlos-Folienrollen komfortabel lagern und bei Bedarf herausziehen. Zum direkten Zuschnitt besitzt es eine Schneidevorrichtung. Ob dies den Aufpreis von etwa 30Euro Wert ist, musst du für dich entscheiden.

123
Caso Vakuumiergerät VC 10 Caso VC 100 Vakuumierer Caso VC 200 Vakuumierer
Modell Caso Vakuumiergerät VC 10Caso VC 100 VakuumiererCaso VC 200 Vakuumierer
Preis

59,99 € 77,99 €

94,83 €

108,99 € 164,99 €

Produktmaße90x355x150Millimeter (H/B/T)385x90x170Millimeter (H/B/T)‎245x380x90Millimeter (H/B/T)
Leistung110Watt120Watt120Watt
Gewicht1.3Kilogramm1.8Kilogramm1.9Kilogramm
Maximale Schweißnaht30Zentimeter30Zentimeter30Zentimeter
Anzahl Schweißnähte122
Sauggeschwindigkeit9Liter pro Minute12Liter pro Minute12Liter pro Minute
Rollenhalterung
Schneidevorrichtung
Stopp Funktion
Test lesenBei Amazon kaufen Test lesenBei Amazon kaufenBei Amazon kaufen

Der Praxistest

Vakuumieren-Ratgeber-Lebensmittel-2

Die luftdichte Versiegelung verschiedener Lebensmittel beherrscht das VC 100 dank Doppelnaht mit bravour.

Kommen wir zum Wichtigsten: wie zuverlässig versiegelt der Caso VC 100 Vakuumierer im Langzeit-Praxistest? Um diese Frage zu beantworten habe ich über 100 verschiedene Lebensmittel, Kleidungsstücke und Münzen versiegelt. Sowohl mit den Herstellereigenen Folien und Vakuumbeutel, als auch mit günstigeren Drittanbieter Produkten. 

Kurz gesagt: es funktioniert alles mit maximal 30 Zentimeter Vakuumierbreite. Wichtig ist nur, dass es sogenannte goffrierte, also spezielle strukturierte Beutel sind. Die glatten Gefrierbeutel sind ungeeignet, da sie zu dicht aufliegen und keine Luft rausgezogen werden kann.

Unterm Strich habe ich langfristig aber sowieso Folienrollen den Beutel bevorzugt. Denn die kannst du millimetergenau zuschneiden und hast nicht so viel Ausschuss. Das muss aber jeder im Endeffekt selbst entscheiden.

Der Vakuumiervorgang startet mit einem Druck auf die Vakuumiertaste. Der Caso VC 100 saugt daraufhin Luft aus dem eingelegten Vakuumbeutel. Der Hersteller beziffert diese Vakuumleistung mit guten 90% bei -0,8 bar Unterdruck. Das entspricht gehobenem Standard. Und auch ich kann im Praxistest gute Vakuumiereigenschaften bescheinigen. Es verbleibt kaum Luft in den Beuteln oder Behältern. Lebensmittel sind gut und langfristig geschützt.

Caso VC 100 Vakuumierer - Bedienung

Die Bedienfelder inklusve Stopptaste sind bei dem Caso VC 100 Vakuumierer sehr übersichtlich und selbsterklärend.

Bei sensiblen Lebensmitteln wie zum Beispiel Erdbeeren hilft zudem die Stopptaste um den Saugvorgang rechtzeitig abzubrechen, bevor die Lebensmittel zu sehr gedrückt werden. Auch bei Speisen mit viel Soßen oder Feuchtigkeit kann das von Nutzen sein, bevor Flüssigkeit ins Gehäuse dringt. An dieser Stelle hätte auch eine Trocken/Feucht Funktion oder zumindest ein Regler für die Absaugstärke gut geholfen. Andere Modelle bieten das bereits in diesem Preisbereich. 

Zudem fällt auf, dass das Caso VC 100 Vakuumiergerät eine merkliche Geräuschkulisse verursacht beim Arbeiten. Sicherlich: ein Durchgang dauert nur etwa 20 Sekunden. So ist das für Gelegenheitsvakuumierer verschmerzbar. Für längere Arbeitseinsätze könnte das jedoch relevant sein.

Caso VC 100 Vakuumiergerät - Anschluss

Die Absaugung über den Schlauchanschluss klappt im Test hervorragend.

Was richtig positiv auffällt: das Caso VC 100 Vakuumiergerät setzt von Haus aus eine doppelte Schweißnaht und bietet dir so genug Sicherheit. Ich kann das bescheinigen: die Versiegelung ist wirklich bombenfest und luftdicht. In meiner Testreihe bietet das bislang nur der teurere Rommelsbacher VAC 485. Eine Temperaturüberwachung rundet den guten Ersteindruck ab.

Die mitgelieferte Gummidichtung ist Gold wert. Denn was viele nicht wissen: bei langfristiger Nutzung kann auch dieser nach Jahren verschleißen. 

Caso VC 100 Vakuumiergerät - Innenraum

Das Caso VC 100 Vakuumiergerät verfügt über eine entnehmbare Vakuumierkammer zur einfachen Reinigung.

Und zu guter Letzt sei noch die herausnehmbare Vakuumierkammer zu erwähnen. Wieder ein Vorteil, der den Caso VC 100 Vakuumierer vom VC 10 unterscheidet. Denn so kannst du bei ausgelaufenen Flüssigkeiten oder sonstigen Verunreinigungen viel leichter mit einem feuchten Lappen wischen und besser in Ecken kommen.

Fazit

Das Caso VC 100 Vakuumiergerät ist eines der günstigeren Modelle, welches bereits eine Doppelnaht anbietet. Das ist ein großer Pluspunkt in Sachen luftdichte Versiegelung. Im Praxistest macht der Vakuumierer eine gute Figur, wenn er dabei auch etwas laut ist. Gut gefällt mir darüber hinaus die herausnehmbare und leicht zu reinigende Vakuumkammer. Insgesamt ein durchdachtes Gerät mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis.

Testergebnis vom Caso VC 100 Vakuumierer

Caso VC 100 Vakuumierer

90%

Lieferumfang
89%
Vakuumierleistung
87%
Schweißqualität
93%
Vakuumierzeit
88%
Preis/Leistung
94%

Pro:

  • zwei Schweißnähte
  • herausnehmbare Vakuumkammer
  • sehr gute Versiegelungsqualität
  • Leistung/Qualität
  • inklusive Vakuumschlauch

Contra:

  • etwas laut
  • keine feinstufige Absaugregulierung

94,83 €